Rauch-Tisch.jpg

8. Rauhnacht:
31. Dezember 24.00 Uhr - 1. Jänner 24.00 Uhr
Steht für den August des kommenden Jahres.
Thema des Tages: Geburt des neuen Jahres

Bitte führe weiterhin dein Tagebuch. Schreibe deine Träume, deine Orakelkarte und deine Eindrücke des Tages auf. 
(Siehe auch 1. Rauhnacht)

Ich wünsche dir einen WUNDERvollen Übergang - eine WUNDERvolle Geburt -
ins neue Jahr!

Der erste Tag des Jahres ist dem Positiven, dem Glück gewidmet. Es geht darum Glück wünschen und zu verschenken, die Fülle und den Segen des kommenden Jahres zu spüren, zu orakeln und klare Entscheidungen zu treffen.

Vorschläge für diesen Tag:
*Räuchere deine Räumlichkeiten mit segnendem bzw. energetisierendem Räucherwerk (z.B. Weihrauch) - bringe somit Glück uns Segen in dein Energiefeld.
*Öffne alle Türen und Fenster für einige Minuten und lade alle glücksbringenden Energien ein. Fühle, wie dein Heim mit frischer und lichtvoller Energie durchströmt wird. 
*Gehe in die Natur und verbinde dich mit der Fülle von Mutter Erde.
Atme und spüre den Reichtum des Lebens in dir.

*Ziehe eine Orakelkarte für das kommende Jahr und bedanke dich für die Botschaft.
* Triff eine klare Entscheidung und gebe dir selbst ein Versprechen zumindest ein Herzensziel zu verfolgen. Notiere mindestens eine Veränderung (max. drei), die dich stärker und glücklicher macht und realistisch in der Umsetzung ist. Immerhin soll dir diese Veränderung Energie bringen und nicht rauben.

Wenn du das Ritual der 13 magischen Wünsche machst, verbrenne heute deinen achten Wunsch. Bitte sieh nicht nach, welcher es ist. Lass dich auf die Überraschung ein. 

Herzlich Willkommen in deinem neuen Jahr!