7. Rauhnacht:
30. Dezember 24.00 Uhr - 31. Dezember 24.00 Uhr
Steht für den Juli des kommenden Jahres.
Thema des Tages: Vorbereitung auf das Kommende

Bitte führe weiterhin dein Tagebuch. Schreibe deine Träume, deine Orakelkarte und deine Eindrücke des Tages auf. 
(Siehe auch 1. Rauhnacht)

Bald kommt ein neues Jahr. Es eröffnen sich neuen Chancen, neue Möglichkeiten. Es ist der Moment, dir bewusst zu werden, was du im
neuen Jahr anders gestalten möchtest. 


Ein optimaler Zeitpunkt, um ein Vollbad zu nehmen oder z.B. ein Meersalz-Peeling am ganzen Körper vorzunehmen. Wasche auch symbolisch ab, was du im alten Jahr lassen möchtest. 
Wenn du die letzten Tage keine Gelegenheit zum reinigenden räuchern deiner Räumlichkeiten hattest, dann mache das gerne an diesem Tag.
Gib unangenehmen Energien die Möglichkeit zu gehen.

Eine alte Überlieferung sagt, dass wenn du erst am Neujahrstag reinigend räucherst, könnte das Glück hinausgefegt werden. 

(Falls du eine Anleitung zum Räuchern brauchst, schreibe mir gerne an christine@zauberland.at)

Öffne am 31. Dezember alle Fenster und Türen. Lass sie einige Minuten offen. Stell dir dabei vor, wie sich alle Energien wie Ängste, Schmerz, Erkrankungen, Mutlosigkeit, Schwere usw. verabschieden.
Schaffe somit Platz für erwünschte Energien im neuen Jahr! Du wirst morgen nochmals alle Fenster und Türen öffnen, um bewusst diese Energien einzuladen.


Wenn du das Ritual der 13 magischen Wünsche machst, verbrenne heute deinen siebten Wunsch. Bitte sieh nicht nach, welcher es ist. Lass dich auf die Überraschung ein. 

Orakelkarten.jpg