Die Nacht der Wunder:
5. Jänner 24.00 Uhr - 6. Jänner 24.00 Uhr

Diese Nacht zählt nicht mehr zu den Rauhnächten, aber sie ist nochmals mit einer ganz besonderen Energie gesegnet und heißt "Nacht der Wunder".

Es zeigt sich nochmals die Magie und der Zauber dieser Zeit, bevor sich allmählich die feinstofflichen Tore zur Anderswelt schließen.
Achte auch heute noch auf deine Träume und werde dir nochmals 
dem "Motto" deiner 12 Rauhnächte bewusst. 


Entzünde eine Kerze, schließe deine Augen und nimm wahr, ob sich eine Farbe oder ein Duft zeigt. Wenn ja, dann besorge dir in den nächsten Tagen eine Kerze in dieser Farbe bzw. ein ätherisches Öl deines intuitiven Duftes. 

Wann auch immer du in deinem neuen Jahr Orientierung oder eine Entscheidungshilfe brauchst, entzünde dein Farb-Kerze oder gib dein ätherisches Öl in eine Duflampe und lies dir deine Aufzeichnungen der letzen Tage durch. Die Niederschriften sind besonders wertvoll und reich an Hinweisen.
Denke daran, dass jede Rauhnacht einem Monat zugeordnet ist und nimm innerlich mit der Qualität der jeweiligen Nacht Kontakt auf. 

Die 13 magischen Wünsche:
Heute ist der Tag des letzten Wunsches. Feiere diesen WUNDERbaren Moment. 
Entzünde auch hier eine Kerze, ein Räucherwerk, koche dir einen Tee oder etwas ähnliches ... atme tief durch und entfalte deinen Zettel. Auch wenn das Universum dir bei der Erfüllung helfen wird, so liegt es an dir den Wunsch zum Erblühen zu bringen. 

Du hast in den letzten Tagen und Nächten viele Samen gesäht, das Licht wurde aus der Dunkelheit geboren - eine Reise beginnt. Möge diese Reise gesegnet sein und möge dich nur das Beste, Liebe, Licht und jede Menge Magie und Zauber begleiten! 

Herz1.jpg

Danke für deinen licht- und  liebevollen Weg!
Du bist das größte Wunder in deinem Leben!